MES Legato Sapient

MES Legato Sapient

Digitale Fertigung: Transparenz bis ins kleinste Detail

Im Zeitalter der Digitalisierung ist Effizienz nicht nur eine Frage der Produktivität, sondern es ist der adäquate Umgang mit verschiedenen Formen von Disruption. Transparente Fertigungsprozesse sind die beste Vorbereitung auf Veränderungen und zeigen gleichzeitig Leistungsreserven auf, die in jeder Fertigung schlummern: Durch ein schnelleres Erkennen und Beheben von ungeplanten Anlagenstillständen lässt sich die Tagesproduktion problem- los um fünf bis zehn Prozent steigern. Mit unserer MES-Lösung Legato Sapient erreichen Sie durchgängige Transparenz in Ihren Fertigungsprozessen und generieren einen spürbaren Wertbeitrag, der durch zahlreiche Use Cases veranschaulicht wird:

  • Verkürzung von Stillstandzeiten durch Echtzeiterkennung von Anlagenstillständen
  • Schnellere Reaktion & kürzere Lösungszeit im Instandhaltungsmanagement durch automatische Alarmierung im Störungsfall
  • Gezielte Rückrufaktionen und weniger Rückrufe durch Tracking & Tracing
  • Höhere Transparenz und schnelles Erkennen von Abweichungen durch automatische Berechnung von Produktionskennzahlen
  • Reduzierung des Aufwands für Schulungen und Engineering durch intuitive Bedienung per Drag- and-Drop und einfaches Erstellen von Reports über das flexible Dashboard
  • Vermeidung von Maschinenausfällen (Crash) durch zustandsorientierte Wartung

Ihre Vorteile von Legato Sapient im Überblick

  • Neueste Architektur-Technologie – on premise oder „cloud ready“
  • Automatisches Erzeugen von Wartungsaufträgen aus zeit-, wert- oder störungsbasierten Wartungsplänen
  • Erkennen von Unter- und Überwartung mittels Auswertung der durchgeführten Tätigkeiten und deren Begründungen
  • Mobile Nutzbarkeit aller Funktionen basierend auf HTML5-Architektur
  • KPI Berechnung und Integration anderer Systeme wie SAP
  • Unterstützung des KVPs