Webinare

Legato Sapient – Webinare

Alle Webinare benötigen eine Anmeldung vor dem Termin. Sollten Sie trotz Anmeldung an der Teilnahme verhindert sein, erhalten Sie im Nachgang automatisch den Link auf das Recording.

Mehr produzieren durch verbesserte Produktionsplanung!

22.3.2019 / 9h-9:30h

Wir freuen uns Ihnen in der Germanedge Gruppe die neueste Schwestergesellschaft der Gefasoft vorstellen zu dürfen: ORSOFT – steht für verbesserte Produktionsplanung im SAP Umfeld.

Damit können Kunden durch verbesserte Planung und Simulation mehr aus den vorhandenen Produktionskapazitäten erwirtschaften. Mit eigenem Namensraum in SAP integriert, bietet es umfangreiche Möglichkeiten die einzelnen Produktionsaufträge besser und harmonischer zu sequenzieren. Dabei werden verschiedene Szenarien mit ihren Auswirkungen erst simuliert, sowie Eilaufträge berücksichtigt, um dann alles auch tatsächlich umzusetzen. Über diese operative Planung hinweg wird auch eine langfristige strategische Planung unterstützt.

Das Webinar wird einen Überblick auf diese Planungsthemen geben – am 22. März 2019 von 9.00h-9.30h 

Der Problemlösungsprozess - neu gedacht und digital!

Vorschau

Probleme und Fehler in der Produktion nachhaltig abzustellen wird immer ein Thema bleiben. Unser Ansatz zielt darauf ab, die Menschen in diesem Prozess effizienter einzubinden und zu steuern, sowie Informationen an einer Stelle zu konzentrieren.

Zusammen mit einem großen Premium Hersteller und einem Top-Supplier haben wir eine neue Lösung kreiert, bei der ein Problemlösungs- und Verbesserungsprozess neu gedacht wird. Je nach Problemart und –größe wird ein entsprechender Prozess gestartet, Teilnehmer eingebunden, Aufgaben gemanagt und Daten aus Fremdsystemen eingebunden.

Schauen Sie sich diese neue Lösung an, die das Shopfloor Management ergänzt – am 29. März 2019 von 11.00-11.30h.

Predictive Maintenance und Edge Computing - ziemlich beste Freunde!

Recording vom 20.02.2019

Angesichts steigender Datenvolumen, die es auf Werksebene zu verwalten gilt, gewinnt Edge Computing deutlich an Bedeutung. Einzelne Funktionen, Aufgaben und Daten werden dabei etwa von der zentralen MES-Anwendung an die Ecken eines Netzwerks verlegt, um die Datenleitungen zu entlasten und von Internetverbindungen unabhängiger zu werden.

Mit einer Kombination aus Cloud-MES und Edge Computing lassen sich auf Shop-Floor-Ebene Reaktionszeiten verkürzen und Produktionsausfällen vorbeugen. Im Webinar werden zusammen mit Huawei Lösungsansätze für diese Problemstellung dargestellt. Beispiele hierzu sind die unterbrechungsfreie Datenerfassung aus der Produktionssteuerung, Vorverarbeitung und Verdichtung für Predictive Maintenance in der Cloud.

LIMS - effizienter, umfassender, schneller!

Vorschau

Warum LIMS, ein Labor-Informations- und Management-System?

Der intensive Wettbewerb in der heutigen globalen Wirtschaft führt dazu, dass für Firmen die Herstellung ihrer Produkte mit immer mehr Prüfungen und Dokumentation verbunden ist. Um diese mit höchster Qualität und Produktivität liefern zu können, müssen die Hersteller an die Grenzen des technisch und logistisch Machbaren gehen. Die drastisch steigende Zahl von produktrechtlichen Vorschriften und Normen sowie die gleichzeitige Zunahme von Tests bei weniger Ressourcen bedeutet, dass Abläufe in den Laboren ständig verbessert werden müssen. Wir wollen Ihnen unseren Beitrag dazu zeigen!

Vorstellung Gefasoft

Kontakt

GEFASOFT GmbH
Robert Mattuschat
Telefon: +49 89 125565-189

robert.mattuschat@gefasoft.de

ARCHIV

Bitte wenden Sie sich an Robert Mattuschat, wenn Sie Interesse an einem der bereits stattgefundenen Webinare haben.

Kooperation mit WAGO – auch alte Maschinen können reden – Webinar vom 08.02.2019

Digitalisierung des Shopfloor Managements & Next Gen Legato Sapient – Webinar vom 15. März 2018

Digitalisierung des Shopfloor Managements mit optionaler zusätzlicher MDE/BDE Integration – Webinar vom 20. April 2018

MES Legato Sapient im Detail – Webinar vom 17. Mai 2018

Digital Twin für die Smarte Factory – Webinar vom 22. Juni 2018

TPM – effizientere Instandhaltung und höherer OEE – Webinar vom 20. Juli 2018