Wozu ein MES?

Ein Manufacturing Execution System (MES) ist ein Werkzeug zur Steuerung und Überwachung des Produktionsprozesses. Es schließt die datentechnische Lücke zwischen dem ERP-System und der Produktion. Oft werden auch verschiedene IT-Systeme für einzelne Aufgaben innerhalb der Produktion eingesetzt – in den letzten Jahren hat sich hierfür der Begriff "Shop-Floor-IT" etabliert.

In verschiedenen Umfragen wurden folgende Gründe (Ziele) für die Einführung eines MES angegeben:

  • Reduzierung der Durchlaufzeiten
  • Schaffen von "Transparenz"
  • Produktivitätsverbesserung
  • Produktrückverfolgbarkeit
  • Erhöhung der Termintreue

Download als PDF

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben Sie nicht an Dritte weiter.